Online Shop wegen Überfüllung geschlossen

Hab grad im ecommerce Blog gelesen, dass der amerikanische Online Shop Macy’s seine Tore zwischenzeitlich wegen Überfüllung geschlossen hatte.

Ob und wann es soweit war kann ich nicht beurteilen, aber ich finde die Idee nicht schlecht: Ausgehend von der realen Shopping Situation lasse ich doch lieber die Kunden im Laden ihren Einkauf genießen und die anderen draußen ein wenig warten. Auch wenn Online die Konkurrenz nur eine Suchanfrage entfernt ist hat so zumindest ein Teil der Kunden ein Optimales Shopping Erlebnis als alle Kunden mit langen Ladezeiten zu vergraulen … Ehrliche Kommunikation zahlt sich meiner Meinung nach aus.

Letzendes sollte eine solche Situation natürlich vermieden werden, schließlich wird eine Menge Geld ausgegeben um die Kunden auf die Seite zu locken. Das Geld wäre dann besser in die Infrastruktur investiert.

So jetzt hab ich doch noch Live sehen können:

Macys Online Shop Schön zu sehen, dass sich die Seite alle paar Sekunden von selbst aktualisiert – ich also sofort sehe wann ich endlich einkaufen darf 🙂

One thought on “Online Shop wegen Überfüllung geschlossen

  1. Pingback: Blindjump » Blog Archiv » Brands4Friends kurzfristig geschlossen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *